Über den Fonds

Der unabhängige Lorzenstromfonds bezweckt die Förderung der erneuerbaren Stromproduktion sowie die Ökologisierung regionaler Gewässer, fördert Energieeffizienzmassnahmen und unterstützt Umweltbildungsinitiativen im Stromversorgungsgebiet von WWZ. Bis 2014 wurde der Fonds durch den Verkauf von WWZ-NaturStrom, der unter anderem in den Wasserkraftwerken an der Lorze gewonnen wird, geäufnet. Seither fliessen ihm Mittel in Form von Zinsen zu.

Beantragen von Fördergeldern
Haben Sie eine tolle Idee und benötigen Unterstützung? Der Lorzenstromfonds hilft Ihnen dabei! Förderanträge für Projekte, die dem Fondsreglement entsprechen, werden von WWZ gerne entgegengenommen.

Der Lorzenstromfonds fördert Projekte in den folgenden vier Bereichen:

  • Lokale erneuerbare Stromproduktion
  • Ökologisierung der Gewässer
  • Energiespar- und Effizienzmassnahmen
  • Umweltbildung

 

Hier können Sie das Antragsformular (Word) downloaden

Unterstützungsantrag stellen